"Es lächelt der See,
er ladet zum Bade!" (Friedrich von Schiller)

 

Wössner See in Unterwössen, Chiemgau

 

Wössner See

Dieses Lächeln, das in den Morgenstunden auch um Ihre Lippen zieht, wenn Sie auf den Balkon der Ferienwohnung Steiner unmittelbar am Wössner See treten, das gönnen wir Ihnen vom ganzen Herzen. Abgeschlossen in einem kleinen Talkessel, umgeben von viel bayerischer Natur und hohen Bergen liegt dieser kleine Bade- und Angelsee unmittelbar zu Ihren Füßen. Ihre Ferienwohnung Steiner am Wössner See im Luftkurort Unterwössen liegt unmittelbar am Wasser des Wössner Sees und von Ihren Balkonen blicken Sie über dessen Wasser in grüne Natur. .

Sie haben alles richtig gemacht! Sie befinden sich mitten in der Ferienregion Chiemgau.

Chiemgau

Der Chiemgau ist eine traditionsreiche Kulturlandschaft in Bayern mit starker ländlich-bäuerlicher Prägung. Er ist gerade deshalb eine der bevorzugten Tourismus-Regionen Bayerns und besitzt überdies eines der größten und am besten ausgebauten Radwander- und Wandergebiete Deutschlands.

Luftkurort Unterwössen

Unterwössen von der Hochplatte aus gesehenUnterwössen ist ein Luftkurort, ein Nachbarort von Reit im Winkl, der seinen besonderen Reiz zum einen aus dem weiten Achental zieht, andererseits aus den hohen Bergen, den Ausläufern der Chiemgauer Alpen, die Unterwössen umgeben. Die Gemeinde Unterwössen liegt in einem Seitental des Achentals, dem Wössner Tal. Der mitten durch den Ort fließende Wössner Bach ist zu der längsten Kneipstrecke ausgebaut. Am nördlichen Ortsausgang von Unterwössen mündet der Wössner Bach in die Tiroler Ache. Die Deutsche Alpenstraße, eine der schönsten Autoausflugsstrecken der Bundesrepublik führt mit der B 305 durch den Ort. Unterwössen ist weltweit bekannt durch die Deutsche Alpensegelflugschule Unterwössen, die DASSU. Segelflieger aus aller Welt kommen hierher, den Alpensegelflug und den Segelflug im Gebirge zu lernen.

Im Tal der Tiroler Ache

Sie wohnen im Luftkurort Unterwössen im Achental. Das Achental schiebt sich vom nahen Chiemsee (16km von der Ferienwohnung Steiner) nach Süden in Richtung Reit im Winkl (11km) zwischen die Ausläufer der Chiemgauer Alpen. Es ist ein weites ebenes, ehemaliges Gletschertal, das mit einem ausgedehnten Rad- und Wanderwegenetz in der Ebene viele Gelegenheit für leichte und ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen bietet. Schnell ist man über gepflegte Wege mit dem Rad am Chiemsee oder erkundet das Tal nach Süden bis zur Entenlochklamm, durch die sich der Strom der Tiroler Ache aus Österreich nach Deutschland zwängt.

Chiemgauer Alpen

Die Chiemgauer Alpen mit den rund um das Achental aufstrebenden Bergen und Bergstöcken machen aber den besonderen Reiz dieser Region zwischen Seen und Gipfeln aus. Hier, wo sich die Berge bis auf 1.960 Meter türmen, gibt es eine herrliche Bergwelt zu entdecken. Hier schnuppern Sie würzige Almluft, lauschen dem rauschenden Wasser der Gebirgsbäche oder lassen von einem der Aussichtsberge Hochgern (unser Hausberg),Geigelstein (der Blumenberg des Chiemgau mit einem Naturschutzgebiet am Gipfel, Bergbahn), oder Kampenwand (Bergbahn Hochplatte) den Blick in das weite Alpenvorland oder über die österreichischen Gipfel schweifen. Am besten lässt sich die Bergnatur beim Wandern und Radeln entdecken. Herrliche Gebirgsseen und fast 100 Almen- und Berggasthöfe, zwei Märchenparks, Bergbahnen und Erlebnisbäder gehören mit zu den Lieblingszielen der großen und kleinen Gäste. Die lebendige Tradition sorgt bei Trachtenumzügen oder bei Pferdeumritten für ein typisch oberbayerisches Urlaubserlebnis.

Im Winter verwandeln sich die Chiemgauer Alpen in eine winterliche Traumlandschaft für Skifahrer, Rodler oder Eisläufer. Am Jahresanfang locken die hochkarätigen Weltcup-Veranstaltungen mit dem Biathlon-Weltcup in Ruhpolding, dem Eisschnelllauf in Inzell oder dem Langlauf in Reit im Winkl.

Chiemsee

Der Chiemsee, das bayerische Meer, ist z. B. mit dem Rad bequem zu erreichen. Eine Radtour von Ihrer Ferienwohnung rund um den See ist 70 km lang, gut ausgeschildert und führt Sie durch die bekannten Chiemseeorte wie Prien am Chiemsee, Gstadt, Seebruck und Chieming. Die Chiemseeschifffahrt bringt Sie auf Herrenchiemsee mit dem Schloß und dem Schlosspark des bayerischen Königs Ludwig I. Auf Frauenchiemsee finden Sie das Kloster mit seinem Klosterladen und viele nette Biergärten mit guter Gastronomie. Die Chiemseeringlinie, die Buslinie mit Fahrradanhänger, fährt fast ganzjährig um den Chiemsee.

Alpenorte, Salzburg, München, Österreich

Die deutschen Alpenorte wie Ruhpolding, Berchtesgaden mit dem Königssee, Aschau im Chiemgau laden zu Ausflügen ein. Viele Museen, kulturelle Ereignisse lohnen Ihren Besuch. München und Salzburg, die europäischen Metropolen mit urtypischem Charme sollte man nicht nur zum Shoppen besuchen. Das nahe Österreich bietet noch höhere Gipfel und wieder andere Kultur.

Es gibt also weit mehr zu unternehmen,
als in Ihren Urlaub hinein passt.